Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhaltsverzeichnis

 

1. Geltungsbereich

  1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln alle Vertragsbeziehungen, die unmittelbar über den Online-Shop auf www.mit-liebe-gebacken.de bzgl. der dort abgebildeten Waren und Leistungen zwischen dem Besteller und der Bäckerei Frank Schneider geschlossen werden. Besteller (nachfolgend auch Kunden genannt) sind entweder Privatkunden oder Geschäftskunden. Privatkunden (Verbraucher) sind natürliche Personen, die Waren zum eigenen Verbrauch und nichtgewerbliche Zwecke kaufen möchten. Geschäftskunden sind natürliche oder juristische Personen (Selbstständige und Unternehmen), die die Waren der Bäckerei Frank Schneider zur eigenen geschäftlichen Weiterverwendung bestellen.
  2. Darüber hinaus werden auch Vertragsbeziehungen, die mittelbar basierend auf Darstellungen im Online-Shop auf www.mit-liebe-gebacken.de in direkter Absprache zwischen Geschäftskunden und der Bäckerei Frank Schneider mit oder ohne Verwendung der Bestellfunktionen im Online-Shop individuell geschlossen werden, durch diese AGB geregelt.
  3. Anwendung findet die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Fassung dieser AGB.
  4. Abweichende Geschäftsbedingungen der Privatkunden bzw. Geschäftskunden finden keine Anwendung es sei denn, die Bäckerei Frank Schneider stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

 

2. Vertragsschluss

  1. Die durch die Bäckerei Frank Schneider auf der www.mit-liebe-gebacken.de dargestellten Waren stellen kein verbindliches Angebot gegenüber dem Kunden dar. Sie dienen als Grundlage dafür, dass der Kunde der Bäckerei Frank Schneider ein Angebot zum Kauf der dargestellten Waren abgibt.
  2. Das Angebot durch den Kunden wird in der Regel über die im Online-Shop bereitgestellten Bestellfunktionen an die Bäckerei Frank Schneider übermittelt. Geschäftskunden können darüber hinaus ein Angebot zum Verkauf von Waren der Bäckerei Frank Schneider anfordern.
  3. Der Eingang jeder durch den Kunden aufgebenen Bestellung (Angebot zum Kauf der bestellten Waren) wird durch die Bäckerei Frank Schneider mit einer automatisch verschickten Email bestätigt. Dabei werden alle für die Bestellung relevanten Daten (insb. alle bestellten Waren mit Preisen, MwSt und Versandkosten sowie Zahlungs- und Lieferbedingungen, Rechnungs- und Lieferungsanschrift, dem Widerrufsrecht und Hinweisen zur Stornierungen und Reklamationen) nochmals zusammenfassend zur Verwarung an den Kunden übermittelt.
  4. Die automatisch versandte Bestellbestätigung ist als Auftragsbestätigung aufzufassen, wenn die Bäckerei Frank Schneider die Annahme der Bestellung nicht binnen 3 Werktagen per Email widerruft oder die bestellte Ware ggf. schon vor der genannten Frist an den Kunden geliefert hat. Ein Widerruf der Bestellbestätigung durch die Bäckerei Frank Schneider kann in Absprache mit dem Kunden ganz oder teilweise erfolgen. Der etwaige Widerruf wird nur aufgrund von technischen (z.B. Schreib-, Druck, Rechenfehler) oder betrieblichen Gründen (z.B. Nichtverfügbarkeit von Rohstoffen oder Personal) erfolgen.

 

3. Preise, Gutscheine, Zahlungsbedingungen

  1. Die im Online-Shop auf www.mit-liebe-gebacken.de aufgeführten Preise und Konditionen zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden sind für Bäckerei Frank Schneider bindend. Die Bäckerei Frank Schneider hat jedoch das Recht die Auftragsbestätigung zu verweigern und von einem bestätigten Auftrag zurück zu treten (Abschnitt 2.4), sollten das Angebot oder der Vertrag auf Informationen mit Schreib-, Druck- oder Rechenfehler basieren.
  2. Alle Preise im Online-Shop verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, bei Backwaren 7%.
  3. Ggf. anfallende Verpackungs- und Versandkosten werden während und vor Abschluss des Bestellprozesses sowie in der per Email zugestellten Bestellbestätigung gesondert ausgewiesen.
  4. Die Preise im Online-Shop können von denen in den Ladengeschäften der Bäckerei Frank Schneider abweichen.
  5. Gutscheine von www.mit-liebe-gebacken.de sind grundsätzlich im Bestellprozess anzugeben und können nicht nachträglich berücksichtigt werden. Sie beziehen sich stets auf den Bestellwert inkl. MwSt ohne Versandkosten. Gutscheinwerte werden nicht ausgezahlt.
  6. Dem Kunden stehen die im Online-Shop angebotenen Zahlungsart und die zugehörign Zahlungsbedingungen zur Auswahl. Im Ausnahmefall können mit Geschäftskunden abweichende Zahlungsbedingungen vereinbart werden.
  7. Die Zahlung ist stets mit Bestellabschluss fällig.
  8. Die Möglichkeit des Skontoabzuges besteht nicht.
  9. Etwaige mengenabhängige Rabatte werden nur auf die tatsächlich vom Kunden behaltenen Waren (bestellt und nicht zurückgesendet) gewährt. Bei Teilrücksendungen werden mengenabhänige Rabatte neu berechnet. Ggf. zu viel gewährte Rabatte werden mit der Rückzahlung aus der Teilrückzahlung verrechnet.
  10. Gegebenenfalls geleisteten Zahlungen, die nach Erhalt der per Email versendeten Bestellbestätigung geleistet wurden, werden im Falle des Widerrufs der Bestellbestätigung (Abschnitt 2.4) oder des Rücktritts aufgrund von Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern (Abschnitt 3.1) durch die Bäckerei Frank Schneider vollständig und gebührenfrei zurück erstattet.
  11. Erfüllt ein Kunde dessen Zahlungsverpflichtungen aus einem nach Abschnitt 1 geschlossenen Kaufvertrag binnen 1 Kalenderwoche (Zahlungseingang bei der Bäckerei Frank Schneider maßgeblich) nicht, tritt die Bäckerei Frank Schneider von dem Kaufvertrag zurück. Die Bestellung wird als nicht vorhanden angesehen.

 

4. Lieferung, Mitwirkungspflichten des Kunden, Eigentumsvorbehalt

  1. Die Lieferung erfolgt nach den Versandbedingungen, die zu der vom Kunden während der Bestellung im Online-Shop ausgewählten Versandart gehören.
  2. Die Lieferung erfolgt an die durch den Kunden im Bestellprozess angegebene Lieferadresse. Lieferadressen, die bei der Zahlungsabwicklung über einige Zahlungsarten (z.B. PayPal) angeben werden können, werden nicht berücksichtigt!
  3. Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb Deutschlands, es sei denn, es wurde Abweichendes individuell vereinbart.
  4. Die Bäckerei Frank Schneider ist zu Teillieferungen berechtigt. Daraus resultierende Mehrkosten trägt Bäckerei Frank Schneider.
  5. Die Lieferung der bestellten Waren, mindestens jedoch die erste Teillieferung, erfolgt nach Eingang der Zahlung innerhalb von 2 bis 3 Werktagen. In Ausnahmefällen kann die Lieferung auch erst in bis zu 5 Werktagen erfolgen. In diesem Fall werden wir Sie informieren und die Verzögerung begründen.
  6. Alle Angaben zur Lieferfrist sind geschätzte Angaben, es sei denn, ein Termin wurde von der Bäckerei Frank Schneider fest zugesagt.
  7. Die Bäckerei Frank Schneider behält sich vor, einzelne Waren nur in haushaltsüblichen Mengen auszuliefern. Sollte ein Artikel ungeachtet der im Online-Shop angegebenen Lieferbarkeit nicht verfügbar sein und falls nicht anders vom Kunden gewünscht, bietet Bäckerei Frank Schneider die Lieferung eines gleichwertigen Ersatzartikels an.
  8. Eine Selbstabholung durch den Kunden vom Hauptgeschäft der Bäckerei Frank Schneider ist möglich. In diesem Fall entfallen etwaige Versandkosten. Eine Terminabsprache ist hierfür notwendig.
  9. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die im Bestellprozess angegebene Lieferadresse korrekt und vollständig ist sowie, dass die Lieferung an der Lieferadresse entgegengenommen werden kann.
  10. Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so ist Bäckerei Frank Schneider berechtigt, den ihr insoweit entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.
  11. Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von Bäckerei Frank Schneider.

 

5. Widerrufsrecht, Rücksendung

  1. Privatkunden (Verbraucher) haben für ihre Bestellung im Online-Shop von www.mit-liebe-gebacken.de ein gesetzliches Widerrufsrecht (gemäß §355 BGB i.V.m. §312b BGB). Für Geschäftskunden ist ein Widerruf ausgeschlossen.
  2. Widerrufsrecht:
     
    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die bloße Rücksendung der bestellten Ware ohne Widerrufserklärung begründet keinen wirksamen Widerruf des Kaufvertrages.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Falls die von Ihnen bestellte Ware in mehreren Teillieferungen an Sie versendet wurde, beginnt die Widerrufsfrist ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die Bäckerei Frank Schneider, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Alternativ können Sie uns formlos anhand der folgenden Kontaktinformationen informieren:

    Bäckerei Frank Schneider
    Am Anger 13
    01587 Riesa
    Telefon: +49 3525 / 87 73 36
    Telefax: +49 3525 / 87 50 22
    Email: online-shop@mit-liebe-gebacken.de

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  3. Widerrufsfolgen:

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Gefahren der als Paket zurückgesendeten Waren tragen wir.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Wenn es sich bei den gelieferten Waren um Lebensmittel handelt, darf deren nicht zerstörungsfrei lösbares Verpackungssiegel nicht geöffnet wurden sein, da sonst deren nicht manipulierter Zustand nicht mehr sichergestellt ist. Generell kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was den Wert beeinträchtigt.

    - Ende der Widerrufsbelehrung -

  4. Generell ist der Widerruf ausgeschlossen, wenn die bestellte Ware aufgrund ihrer Beschaffenheit schnell verderben kann, zur Rücksendung nicht geeignet ist oder das Mindesthaltbarkeitsdatum der gelieferten Ware beim Rückversand überschritten würde (gemäß §312d BGB).
  5. Wenn der Kunde widerrufsberechtigt ist, werden die Versandkosten für den Standardversand ohne die zusätzlichen Kosten der durch den Kunden ggf. gewählten Zusatzoptionen zusammen mit dem Kaufpreis erstattet. Unfrei versendete Pakete werden von Bäckerei Frank Schneider nicht angenommen.

 

6. Mängelhaftung

  1. Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.
  2. Falls ein Mangel an der gelieferten Ware vorliegt, hat der Kunde die Bäckerei Frank Schneider schnellstmöglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen nach Lieferung der Waren zu schriftlich zu informieren. Die Kontaktaufnahme sollte über einen der in Abschnitt 5.2 genannten Wege oder das Kontaktformular auf www.mit-liebe-gebacken.de erfolgen.
  3. Die Bäckerei Frank Schneider schließt jede Haftung für nicht-objektive Mängel aus.

 

7. Datenschutz

  1. Die von Kunden zum Zwecke der Bestellung der Waren im Online-Shop während der Registrierung und Bestellung angegebenen persönlichen Daten (wie z.B. Name und Anschrift) werden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages verwendet.
  2. Dem Versanddienstleister werden persönliche Daten des Kunden nur in dem Umfang übermittel, soweit dies zur Lieferung der Waren erforderlich ist.
  3. Die Zahlungsabwicklung erfolgt ausschließlich durch externe Dienste (z.B. Online-Banking der Hausbank des Kunden oder PayPal) mit denen der Kunde direkt in einer Vertragsbeziehung steht. Die Datenübermittlung zur Zahlungsabwicklung an die Zahlungsdienste wird vom Kunden verantwortet.
  4. Eine Speicherung der persönlichen Daten der Kunden in Belegen zur Vertragsabwicklung (Bestellbestätigung/ Auftragsbestätigung, Rechnung) erfolgt nur so lange es aus steuerrechtlichen Gründen erforderlich ist.
  5. Im Übrigen werden die persönlichen Daten der Kunden weder an Dritte weitergegeben noch ohne Einwilligung des Kunden für eigene Zwecke der Bäckerei Frank Schneider weiterverwendet (z.B. für Newsletter).
  6. Die Einwilligung des Kunden zur Weiterverwendung der persönlichen Daten durch die Bäckerei Frank Schneider für eigene Zwecke kann durch den Kunden jederzeit schriftlich oder über www.mit-liebe-gebacken.de ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.
  7. Die persönlichen Daten im Benutzerkonto des Kunden auf www.mit-liebe-gebacken.de können durch den Kunden auf www.mit-liebe-gebacken.de jederzeit eingesehen, geändert oder gelöscht werden. Gleiches gilt für das Benutzerkonto selbst.
  8. Gemäß Art. 246c Nr. 2 EGBGB weisen wir darauf hin, dass der Vertragstext (Bestellung, Rechnung) sowie etwaige Statusinformationen zum Bestellablauf in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert werden und nachträglich abrufbar, jedoch nicht änderbar sind. Zudem werden Druckexemplare von Rechnungen in unserer Buchhaltung verwahrt. Bitte verwahren Sie die Ihnen zugestellten Unterlagen selbst. Im Bedarfsfalle können wir Ihnen mindestens eine Rechnungskopie zur Verfügung stellen. Bitte wenden Sie sich dazu über die Abschnitt 5 genannten Kontaktdaten an uns.

 

8. Jugendschutz

  1. Die Bäckerei Frank Schneider will nur mit volljährigen, geschäftsfähigen Kunden Vertragsbeziehungen eingehen. Der Kunde ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegennehmen.
  2. Der Kunde stellt die Bäckerei Frank Schneider von Ansprüchen Dritter frei, die der Bäckerei Frank Schneider aus der Verletzung der Verpflichtung des Kunden nach Ziffer 1 erwachsen.

 

9. Sonstige Bestimmungen

  1. Die Darstellung der bestellbaren Waren, die Bestellabwicklung und -bestätigung bzw. die Auftragsbestätigung sowie Rechnungslegung erfolgt in deutscher Sprache.
  2. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren.
  3. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist soweit gesetzlich zulässig der Sitz der Bäckerei Frank Schneider. Dies gilt auch für das Mahnverfahren.
  4. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
  5. Sollten künftig Änderungen an diesen AGB vorgenommen werden, wird die aktuelle Fassung stets an dieser Stelle veröffentlicht.
  6. Die letzte Änderung der AGB erfolgte am 15.03.2017.
Close Window